Club für Molosser e.V.

Rassehundezuchtverein und Mitglied im VDH / FCI                  Der Club für Molosser e.V. betreut seit über 100 Jahren insgesamt 8 Molosser-Rassen. Welpenvermittlung/Geschäftsstelle CfM e.V. Telefon: +49 (0)151 533 553 93

Herzlich Willkommen

auf der Internetpräsenz des Club für Molosser e.V. 


Über den Club:

         Als Rassehundezuchtverein betreut der Club für Molosser e.V. insgesamt 8 Molosser-Rassen:

  • Dogue de Bordeaux
  • Bullmastiff
  • Fila Brasileiro
  • Mastiff
  • Mastino Napoletano
  • Mastin Espanol
  • Mastin del Pirineo
  • Tosa Inu


Mit fundiertem Wissen, jahrelanger Erfahrung und natürlich einer gehörigen Portion Idealismus werden Züchter und Mitglieder  betreut, Öffentlichkeitsarbeit betrieben und die Rassehundezucht überwacht. Bei Fragen rund um das Ausstellungswesen, Zuchtgeschehen oder einfach nur für einen Erfahrungsaustausch in Sachen Haltung unserer Molosser, stehen Ihnen kompetente Ansprechpartner zur Verfügung, die alle ehrenamtlich tätig sind.

                             

                                                    Hier geht es direkt zu den Ansprechpartnern!                                                

 


Welpenvermittlung: Geschäftsstelle Ute Mondesir  Mail Tel  +49 (0)151 533 55393



 Aktuelles

Wir informieren Sie auf dieser Seite über aktuelle Themen!


************


Liebe Mitglieder und Molosser-Freunde,

ich hatte Ihnen als Termin für eine Mitgliederversammlung den 28.3.2021 auf der Homepage mitgeteilt. Dieser Termin wird auf unbestimmte Zeit verschoben.

Es ist zu erwarten, dass es noch bis ins Frühjahr 2021 verschiedene Lockdown Maßnahmen zur Eindämmung und Bekämpfung der Pandemie in Deutschland geben wird.

Impfungen werden nur allmählich zu einer Verbesserung der Lage beitragen.

Januar und Februar werden indessen zu harten pandemischen Monaten werden, dies besonders auch im Hinblick auf die zwischenzeitlich aufgetretene Mutation des Virus.

Eine Mitgliederversammlung im März 2021 durchzuführen sehe ich zum gegenwärtigen Zeitpunkt als unrealistisch an, zumal eine Einladungsfrist von 6 Wochen eingehalten werden muss. Keiner weiß, was Mitte Februar ist.

Wir müssen ruhig bleiben und verständig sein.

In den vergangenen Monaten hat der Club Sie in all Ihren züchterischen Aktivitäten unterstützt, es wurden trotz Corona Würfe abgenommen und Zuchtverwendungsprüfungen durchgeführt. Dies wird der Club auch weiterhin im Interesse unserer Rassehundezucht tun.

Selbstverständlich werden wir eine Mitgliederversammlung baldmöglichst durchführen und es ist sicherlich von Vorteil, wenn der neue Termin in die Sommermonate fällt.

Jürgen Sauer



Wir suchen Bilder von euren Hunden, um sie auf unserer Homepage, im Rassehund und der 

Vereinsarbeit zu veröffentlichen: Bitte sendet Bilder mit guter Auflösung/Schärfe. 

Keine Bilder mit Personen oder Werbung.    

Bitte ausschließlich diesen Link mit Einverständniserklärung für die Bilderübertragung nutzen:  

  geschaeftsstelle@clubfuermolosser.org